Rundreise durch Mexiko, von Mexico City nach Cancún

Mexiko Stadt, vor der 1976 neu errichteten Basilica de Nuestra Señora de Guadalupe.

In der 50 km nordöstlich von Mexiko Stadt gelegenen Tempelanlage Theotihuacán.

In der Tempelanlage Theotihuacán vor der Pirámide del Sol (Sonnenpyramide).

Im Nationalpark Jardin Botánico bei Zapotitlán Salinas.

Tempelanlage Monte Albán, geschafft von der vielen Sonne.

Zu Besuch in einer Mezcal Destillerie in der Nähe von Mitla. Mezcal ist ein dem Tequila ähnlicher Schnaps. Hier wurde auch der Mezcalwurm angeboten. Die Mexikaner trocknen diese Würmer, die man bei den Wurzeln der Mezcal Agave findet. Diese werden dann in Salz eingelegt und als Snack zum Mezcal gegessen. Hier habe ich auch einen der Würmer probiert.

  Geschmeckt hab ich nichts.

In der Tempelanlage von Mitla habe ich zwei zapotekische Kammergräber besichtigt. Der Zugang war aber beschwerlich.

In der Anlage der Maya bei Palenque, einer der größten und beeindruckendsten Mayastädte.

In Uxmal, einer weiteren beeindruckenden Mayastadt.

Zum Abschluss unserer Rundreise waren wir dann noch in Chichen Itza, der größten und bekanntesten archäologischen Stätte der Mayas.

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!

zurück

Counter